Umbau und Sanierung MFH Heulediweg | Oberarth

Projekt

 

Die Fassade des grossen Wohnhauses wird saniert und aufgedämmt. Das äussere Erscheinungsbild bekommt dadurch eine Auffrischung.

 

Im 1. Obergeschoss befindet sich ein Schwimmbad, welches nicht mehr genutzt wird. Nun wird dieser hohe Raum, zusammen mit einigen Nebenräumen, zu einer spannenden 3.5-Zimmerwohnung umfunktioniert.

Auftraggeber

Corinne & Roy Jütz

6414 Oberarth


Zeitpunkt

1. Etappe: Frühling 2016

2. Etappe: Sommer 2019





News zum Projekt

20.09.2019 | Aus Altem machen wir Neues...

In bestehenden Objekten entdecken wir Potenzial für Anpassungen und Umnutzungen an zeitgemässe Bedürfnisse. Gemeinsam mit der Bauherrschaft erarbeiten wir Lösungsvarianten, mit denen das bestehende Objekt nachhaltig genutzt werden kann. Mit Um- und Anbauten entwickeln wir Ideen, um Erhaltenswertes mit Neuem zu verbinden. Dabei legen wir Wert auf wirtschaftlich sinnvolle Konzepte und energetische Verbesserungen.