Neubau EFH Husmatt | Steinen

Die Parzelle 1360 im Gebiet „Husmatt“ in Steinen befindet sich im neu erstellten Gestaltungsplangebiet „GP Husmatt“ auf der Planungsfläche W2 mit Ausnützungsziffer 0.5.

 

Das neu erbaute Einfamilienhaus besteht aus vier Geschossen. Im Untergeschoss befindet sich die Doppelgarage mit integriertem Haustechnik-Bereich. Über einen Nebeneingang gelangt man via Hobbyraum ins Treppenhaus, welches die Garage, den Keller und die Treppe zum Erdgeschoss erschliesst. Der Hobbyraum wurde mit entsprechenden Anschlüssen für eine Einliegerwohnung vorbereitet.

 

Das Erdgeschoss kann auch über den Haupteingang erreicht werden. In diesem sind Küche, Ess- und Wohnbereich angeordnet, von welchen man durch grosse Hebeschiebetüren zum gedeckten Sitzplatz gelangt. Zusätzlich befinden sich noch das Büro und WC/Dusche im Wohngeschoss.

 

Im Obergeschoss sind drei Kinder- sowie das Elternzimmer angeordnet. Zusätzlich zum Familienbad befindet sich auch der Waschraum auf diesem Geschoss. Den Abschluss bildet das grosse Dachstudio mit zwei Schlepplukarnen und einer Dachterrasse als Dacheinschnitt. Auf der Dachfläche selbst wurde eine Photovoltaikanlage installiert.

 

Das Gebäude wurde als Massivbau erstellt und im Minergiestandard gedämmt. Die Aussenwände ab dem Erdgeschoss wurden mit einer grauen Eternitfassade verkleidet. Das verputzte Untergeschoss wurde mit einem hellen Anstrich optisch als Sockelgeschoss gestaltet. Das Satteldach mit einer Neigung von 20° wurde mit dunklem Eternit eingedeckt.

Auftraggeber

Adriana & Michael Merz

6422 Steinen


Zeitpunkt

2015